Lichttaster

Lichtschalter und Lichttaster bei VAKUPLASTIC

Bei allen Taster Serien handelt es sich um sogenannte Niedervolttaster, d.h. die zulässige Betriebsspannung darf max. 50V (AC) betragen. Damit ergibt sich eine Anwendung z.B. in Gebäuden, in denen Schaltvorgänge über ein zwischengeschaltetes Relais erfolgen. Ein Einsatzbereich stellen hierbei die in Plattenbauweise hergestellten Neubauwohnungen der Serie WBS70, wie sie in den neuen Bundesländern noch vielfach vorhanden sind, dar. Auch der Einsatz als Klingeltaster, zum Betätigen von Türöffnern ist möglich.

Serie 100 (Taster A / B)

Bei der Serie 100. handelt es sich um 2 Taster Ausführungen, die in Form und Funktion den als Gotha-Taster, oder auch Taster A (eckig), Taster B (rund) bekannt gewordenen DDR-Tastern nachempfunden wurden. Ihr vorrangiger Ersatzbereich ist daher der Ersatz für Taster der alten Baureihe.

Serie 111 (Quadro)

Bei der Serie 111.0 (ohne LED), 111.1 (mit LED) handelt es sich um einen Taster der für die AP-Montage, der speziell in Gebäuden mit relaisgeschalteten Lichtquellen entwickelt wurden. Er ist sowohl als Ersatz für vorhandene Unterputz- als auch Aufputz Taster einsetzbar.

Rondo Serie 201

Rondo ist eine weitere Entwicklung eines Großflächentasters in Aufputz Befestigung. Er ist vorrangig für den Einsatz als Klingel Taster vorgesehen. Rondo lässt sich jedoch auch überall dort anwenden, wo eine Spannung nicht über 50 V anliegt. Durch Austausch des Beschriftungsfeldes kann jedem Taster eine ganz persönliche Note gegeben werden.

Quadro Serie 300

Einsatzbereich wie Serie 111